BIOGRAFIE DES SCHLAGZEUGERS JOHANNES BIEGL

Johannes Biegl ist ein professioneller Studio und Live Schlagzeuger und Schlagzeuglehrer aus Köln. Er ist in Coburg, Süddeutschland geboren, wo er seine Karriere schon im frühen Alter begann und zusammen mit seinen besten Freunden die Indie Rock Band The Tunes gründete. Über fünf Jahre lang genossen sie es durch die Region ihrer Heimatstadt zu touren und ihren musikalischen Helden mit dem Schreiben und Performen ehrlicher Rockmusik zu huldigen.

Während der Gymnasialzeit, profitierte Johannes sehr davon, dass er sowohl Klavier als auch die Grundlagen in verschiedenen klassischen Schlaginstrumenten lernen durfte. Als er dort einen bemerkenswerten Motivationsschub erlebte, fing er an regelmäßig mehrere Stunden am Tag zu üben und Unterricht bei seinem einflussreichsten früheren Mentor Vladimir Sigarev zu nehmen um sich schließlich für eine 3-jähriges Studium an der Berufsfachschule für Musik in Nürnberg einzuschreiben.

Sein dortiger Lehrer Christoph Huber sensibilisierte ihn für die Bedeutung der Entwicklung seiner individuellen musikalischen Stimme, stellte ihm eine breite Palette von Möglichkeiten vor, um dorthin zu gelangen und hat nie aufgehört ihn ständig dazu zu bringen die Grenzen seines eigenen Spiels zu verschieben.

Während der folgenden 4 Jahre in Nürnberg arbeitete Johannes mit vielen lokalen Künstlern und gründete und etablierte die sogenannten Soundclub Sessions, eine Reihe von Konzerten mit bekannten und unbekannten Songwritern, die von einer erfahrenen und gut eingespielten Band monatlich auf die Bühne gebracht wurden. Durch seine unermüdliche langjährige Arbeit an dem Projekt, gelang es Johannes das Konzept erfolgreich in seine neue Heimatstadt Köln zu übertragen, wo man die Reihe heute unter dem Namen „The Foxhead Sessions“ kennt. Im Jahr 2014 entschloss er sich, ein paar Stöcke zu schnappen, seine Taschen zu packen und in die Vereinigten Staaten zu ziehen um dort als Musiker auf einem Kreuzfahrtschiff im Karibischen Meer zu arbeiten.

Nachdem er das Gefühl hatte, dass es Zeit für einen Wendepunkt in seiner Karriere ist, beschloss er nach Köln zu ziehen, einer der größten Städte in Deutschland, wo er schnell seinen Weg in die lokale Musikszene fand. Immer noch in Köln lebend, arbeitet Johannes heute mit dem international renommierten Künstler Shadmehr Aghili, einem Schwergewicht der persischen Pop-Industrie, welcher ihm die Gelegenheit gibt seine ersten Erfahrungen in Sachen Welt Tourneen zu machen. Mit Shadmehr und vielen anderen Künstlern bereiste und bespielte er allein in den letzten zwei Jahren die USA, Aserbeidjan, Armenien, die  Türkei, die Vereinigten Emirate, Schottland, Kroatien, Niederlande, Österreich und natürlich Deutschland.

Hin und wieder ist Johannes auch mit der deutschen Top-Band Bell, Book & Candle unterwegs, die Mitte der 90er durch ihren Radio-Hit „Rescue Me“ weltweite Aufmerksamkeit erreichten. Wenn er mal nicht auf Tour ist, ist Johannes ein Schlagzeug Dozent für die hoch geschätzte Online-Bildungsplattform onlinelessons.tv, neben großen Namen wie Jost Nickel, Benny Greb und Keith Carlock. Johannes ist ebenfalls auch ein angesehener Studio-Schlagzeuger für Künstler wie Stramm, Ego Decay, Destinova oder Der Heimliche Hauptact, ein regelmäßig gebuchter Schlagzeuger für Coverbands wie Roadrunner, 9to5-live, Special Band, Jiggerjam, La Familia und hin und wieder ein TV-Schlagzeuger für Künstler wie Namika, Andreas Gabalier, Thomas Anders und Marc Terenzi. Zu seinen momentanen großen Mentoren zählen vor allem Dingen Alex Vesper und Manni Von Bohr: Mit zweiterem ist er des öfteren als Drumtech unterwegs.

Konfiguration  / Ausrüstung

Je nach Situation verändere ich von Zeit zu Zeit die Konfiguration meines Schlagzeuges.  Es ist mir eine große Ehre von folgenden Firmen unterstützt zu werden.

 

Anatolian Becken

  • 14“ Ultimate Regular HiHat
  • 18“ Ultimate  Thin Crash / Brilliant
  • 16“ Ultimate Thin Crash / Brilliant
  • 14“ Ultimate Thin Crash / Brilliant
  • 20“ JC Chocolate Move Ride
  • 20“ JC Smooth Ride (as a Crash Ride for very big endings 😉 )

Tama Schlagzeuge

(Superstar Hyperdrive / Maple)

  • 22×18 Bassdrum
  • 20×16 Bassdrum
  • 14×5,5 Sound Lab Snare
  • 10×6,5 Tom
  • 12×7 Tom
  • 16×14 Tom

Andere

  • Vater 5B Power House Sticks (Hickory)
  • Vater Power 5B (Sugar Mable)
  • Audix Microphones
  • Skygel Damper Pads
  • Tama Hardware
  • Remo Heads (Emperor Clear, Ambassador Coated, Powerstroke 3)